Geehrte Mitglieder und Freunde des Tennis Club Wernau,

Raureif – Eis – weiße Pracht,
was der Winter halt so macht,
Kalter Wind und Gänsehaut,
bald wird Schneefrau / mann aufgebaut,
denn jetzt ist rote Nasenzeit –
Weihnachten ist nicht mehr weit.

Das Gedicht stammt nicht von mir, ein Kalenderblatt diente zur Vorlage,
und es spiegelt vieles der Jahreszeit entsprechend wieder.
Ein Jahr neigt sich dem Ende zu, die Zukunft wird zeigen, ob wir alles richtig angefasst und umgesetzt haben.

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern und Freunden unseres Tennisclubs für Ihre Treue und Mitarbeit recht herzlich bedanken.

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und ein hoffnungsvolles Jahr steht vor der Tür.

Die Spielgemeinschaft mit dem TSV wird im kommenden Jahr mit der Tennisabteilung des WSF erweitert. Somit werden mehr Möglichkeiten gegeben sein, für aktive Spielerinnen und Spieler ihr Können mit gegnerischen Mannschaften zu messen. Gespielt wird gemäß Absprache auf allen Wernauer Tennisanlagen.
Ob noch alle Anlagen in Zukunft bestehen bleiben wird zurzeit diskutiert und wurde im Rahmen der Sportentwicklung Wernau lebhaft besprochen.
Die Entscheidung hängt, wie Alles, natürlich auch von den finanziellen Möglichkeiten der Stadt Wernau und dem Willen zur engeren Kooperation unter den Vereinen ab.
Sinnvoll wäre natürlich eine Fusion der Vereine und dieses nicht nur unter dem Aspekt der finanziellen Einsparmöglichkeiten. Es würde auch eine Möglichkeit geboten „mehr Sport für Alle“ in Wernau zu betreiben.

Von einem Jahresrückblick möchte ich an dieser Stelle Abstand nehmen und dieses bei der Hauptversammlung am 24. März 2017 vortragen.

Bezüglich der diesjährigen Hauptversammlung möchte ich noch auf die Beschlüsse hinweisen, Erhöhung der Arbeitsdienstersatzbeträge und eine Zusatzgebühr für Nichtlastschriftzahler in Höhe von Euro 10,--.
Auf unserer Homepage www.TC-Wernau.de wird ein Formular zur Verfügung gestellt, mit dem die Einzugsberechtigung erteilt werden kann

Bleibt mir nur Ihnen und Ihren Angehörigen Frohe Weihnachten, einen
Guten Rutsch ins nächste Jahr und für 2017 alles Gute, Gesundheit, Erfolg und recht viel Glück zu wünschen.

Euer Vorstand

In Vertretung für alle Vorstandsmitglieder

Peter Kappe

 

 

 

(c) 2017 TC Wernau | powered by hosting.cbs-computer.de